Pamukkale

Seeblick

Von Laodikea waren es nur noch wenige Kilometer bis Pamukkale (türkisch für Baumwollburg, Watteburg).

Zunächst haben wir von unten her uns die Sinterterrassen angesehen, sind nach kurzer Pause weitergefahren, um von oben her diesen beeindruckenden Berghang zu erleben.

Travertin

Über Jahrtausende sind diese Kalksinterterrassen durch kalkhaltige Thermalquellen entstanden. Das Quellwasser ist mit Calsiumhydrogencarbonat gesättigt. Der Druck wird geringer, wenn das Wasser an die Oberfläche kommt; Kohlendioxid entweicht und Calciumcarbonat fällt als Travertin in hauchdünnen Plättchen aus und setzt sich überall an den Hängen ab.

Diese Kalksinterterrassen sind inzwischen eine beliebte Touristnattraktion, weil die Besucher barfuß in den kleinen Gräben und Pfützen - mit warmem Thermalwasser - umhergehen können.

Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss