Türkei - Anatolien

Studienreise des Pastoralkolleg

Auf den Spuren des alten Byzanz

Durch das christliche Anatolien

Vor einem Jahr hat das Pastoralkolleg der niedersächsischen Landeskirchen eine Studienfahrt in die Westtürkei für Oktober 2016 ausgeschrieben. In wenigen Stunden war sie ausgebucht. Am Ende haben jedoch nur 14 Pastorinnen und Pastoren aus den Landeskirchen Oldenburg und Hannover teilgenommen. Die politische Entwicklung in der Türkei hat wohl viele abgeschreckt. Doch die, die teilgenommen haben, sind nun mit starken Eindrücken bereichert von dem, was sie gesehen, gehört, erlebt und wahrgenommen haben, zurückgekehrt. An keinem der bereisten Orte fühlten sie sich bedroht oder gefährdet. Die Flughäfen in Istanbul und Antalya waren so sicher wie Flughafen und Bahnhof in Hannover - oder Tegel in Berlin. Die Menschen in der Türkei sind freundlich und offenherzig auf die 'Fremden', die 'Ausländer' zugegangen. Die dichten Besuchermassen, die sonst die geschichtsträchtigen Orte durchströmen, fehlten allerdings - für die Studiengruppe war das sehr angenehm.

Reiseziele

  • Istanbul Istanbul
  • Nicäa und Bursa Nicäa und Bursa
  • Troja Troja
  • Troas Troas
  • Pergamon Pergamon
  • Asklepion Asklepion
  • Izmir - Smirna Izmir - Smirna
  • Ephesus Ephesus
  • Sardes Sardes
  • Laodikea Laodikea
  • Pamukkale Pamukkale
  • Hierapolis Hierapolis
  • Teppiche Teppiche
  • Perge Perge
  • Myra Myra