Schweiz 2015

Anreise

Vom 9. Juli an sind wir für zwei Wochen in die Schweiz gefahren, Verwandte und Freunde zu besuchen. Auf der Anreise sind wir südlich von Heilbronn zum Mittagessen von der Autobahn abgefahren. An der Mündung der Enz in den Neckar liegt das Winzerstädtchen Besigheim. Hier haben wir zu Mittag gegessen und uns die schöne Altstadt mit ihren besonderen Fachwerkhäusern angesehen. Später fuhren wir weiter in die Schweiz, zunächst nach Fehraltorf.

Pfäffikersee

Schon am nächsten Tag haben wir uns mit einem befreundeten Ehepaar in Seegräben, auf der Westseite des Pfäffikersees getroffen. Der Ort liegt auf einer Anhöhe direkt am See. Man hat einen herrlichen Blick über den See und die Landschaft der Voralpen bis zu den hohen Bergen - zum Beispiel zum Glärnisch oder - unten auf dem Foto - rüber nach Pfäffikon.

Der Rhein

Mit zwei Schweizern sind wir nach Diessenhofen an den Rhein gefahren, haben das Auto dort abgestellt und auf einem herrlichen Wanderweg direkt am Fluss entlang sind wir nach Schafhausen gewandert. Kurz vor Schafhausen mussten wir mit einer kleinen Fähre über den Fluss übersetzen - siehe nebenstehendes Bild.

In Schafhausen hatten wir Zeit, uns in einem Cafe auszuruhen, Radler auf dem Rheinradweg durch Schafhausen zu beobachten und uns mit Kaffee und Eis zu stärken.

Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss