Mitternachtssonne

Tiefststand

Am letzten Abend auf Senja blieben die meisten aus der Gruppe bis nach Mitternacht auf den Beinen: Es war klares Wetter und heller Sonnenschein rund um die Uhr. Alle wollten noch einmal die Mitternachtssonne sehen und erleben. Sie blieb, als sie gegen 00.35 Uhr ihren tiefsten Stand erreicht hatte auch auf Senja noch ein großes Stück über dem Horizont. Sonnenuntergang? - war nicht! Aber zu dieser Tages/Nachtzeit ist das Licht der Sonne sehr warm. Die Berge begannen goldgelb zu leuchten.