Tempelberg

Der Zugang zum Tempelberg ist gut gesichert. Der Weg führt gleichsam durch eine Schleuse mit strenger Kontrolle, damit kein Mensch eine Chance bekommt, einen Anschlag zu verüben.
Strenge Juden sehen den Tempelberg als den eigentlichen heiligen Ort ihres Glaubens an; hier haben einmal der erste und der zweite Tempel gestanden als zentrale Heiligtümer der Juden.
Heute gehört der Tempelberg den Muslimen - mit der großen Moschee Al Aksa. Besonders beeindruckend für Besucher natürlich der Felsendom mit seiner goldenen Kuppel.

Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss