Vater

Vater

Mein Vater mit seinem ersten Fahrrad; es hat Jahrzehnte gehalten.
Das Fahrrad war unser Verkehrsmittel. Bis 1962 hatten wir kein Auto. Sonntags zum Gottesdienst (9 km ein Weg) fuhren wir mit dem Fahrrad. Verwandte in der Nähe - bis 20 km - besuchten wir mit dem Fahrrad. Zur Arbeit auf dem Feld oder der Wiese - bis 8 km ein Weg - fuhren wir mit dem Fahrrad.
Mein Vater hatte zwei Schwestern. Die Ältere ist bereits um 1926 gestorben.

Im Krieg war der Vater Soldat. Er wurde einmal leicht verwundet.
Er kam nach dem Ende des Krieges bald nach Hause.

Großeltern

Meine Eltern haben den kleinen Bauernhof von den Eltern meines Vaters übernommen. Es war eine sehr kleine Hofstelle, mit wenig Land, Wiese und Weide, mit wenig Ställen für Tiere.
Gewirtschaftet haben auch meine Eltern noch lange mit Pferden. Die meisten Arbeiten wurden nicht mit Maschinen, sondern in Handarbeit erledigt.
Mein Großvater hat Pfeife geraucht. Den Tabak hat er selbst angebaut. Auch die Stile der Pflanzen hat er zerklopft und in die Pfeife gestopft.

Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss