Herkunft

Bauernsohn

Geboren wurde ich in Leisten, jetzt Schnega, Samtgemeinde Clenze im Landkreis Lüchow-Dannenberg.
Hier bin ich als Zweijähriger mit meinem ersten Handwagen zu sehen. Den nächsten Bollerwagen, inzwischen wohl bald 60 Jahre alt, habe ich noch. Im vergangenen Jahr habe ich meinen Enkel darin herumgefahren.
Ich bin mit zwei Schwestern auf einem (sehr) kleinen Bauernhof in der "Swinmark" aufgewachsen. Wir Kinder mussten von klein auf mitarbeiten: als ich neun Jahre alt war, musste ich jeden Abend eine Kuh melken - per Hand.
Mit meinen Eltern, den Großeltern und einer unverheirateten Schwester meines Vaters waren wir acht Personen im Haushalt.

Eltern

Unsere Eltern haben sich während des zweiten Weltkrieges verlobt und am 23. Februar 1943 geheiratet; sie haben heimlich geheiratet. Die Eltern des Vaters waren ganz dagegen: Wenn unser Sohn als Soldat im Krieg fällt, haben wir hinterher eine fremde Frau als Witwe hier im Haus und auf dem Hof - nein, nein, nein!

Emmi, geborene Martius und Heinrich Schulze

Das Brautpaar am 23. Februar 1943

Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss