Drei-Flüsse-Radtour

Bad Godesberg

Wir sind mit den Rädern am Auto nach Bad Godesberg gefahren - eine anstrengende Fahrt: es hat nur geregnet. Die A 1 war zwei Mal voll gesperrt, so dass wir noch einige Umwege fahren mussten.

Trotzdem: wir sind am frühen Nachmittag beim Hotel, das wir gebucht hatten, angekommen - dem Rheinhotel Dreesen: es liegt direkt am Rhein, direkt am Rheinradweg und vor dem Haus sind an der Straße entlang viele Parkplätze. so konnten wir unser Auto dort für eine Woche kostenfrei stehen lassen.

Wir hatten ein schönes Zimmer, allerdings zur Straße raus, nicht zum Rhein. Am Nachmittag haben wir eine Cousine besucht, die schon seit Jahrzehnten in Bad Godesberg lebt. Am Abend haben wir im Restaurant etwas getrunken und den herrlichen Blick auf den Rhein genossen.

Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss