Goldingen - Kuldiga

Goldingen

Auf dem Weg von Aizpute nach Riga haben wir zwei Pausen eingelegt, für

eine Stadtbesichtigung in Goldingen - Kuldiga

Mittagessen in einem tranditionsreichen alten Landgasthaus.

Stadtbesichtigung

Das Stadtzentrum von Kuldiga - Goldingen ist sehr gut erhalten. Mit seinen zahlreichen zum teil leider noch nicht restaurierten Holzhäusern ist Goldingen eine der malerischsten Städte Lettlands. Bereits 1368 trat die Stadt der Hanse bei und erlebte einen großen wirtschaftlichen Aufschwung.

Mittagspause

Sogar der Storch schien auf seinem Nest eine Mittagspause anzulegen. Er hockte über längere Zeit so still da, dass wir schon meinten, es sei ein ausgestopftes Tier. War es nicht!

Wir hielten und machten Mittagspause an einem alten Gasthaus an der Straße, dass langsam wieder restauriert wird - Schritt für Schritt. Es war ein großes Anwesen an einem kleinen Fluss mit schön gestaltetem Gelände.

Vor allem: hier gab es für ein ausgezeichnetes Mittagessen. Außer den mit Fleisch und Gemüse bespickten Spießen gab es kleine neue Kartoffeln und reichlich Salat.

Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss